AKTUELLE VERANSTALTUNG: My Home is my Castle, 03.04.2019 – 19:00 Uhr, Husum Familienbildungsstätte, Woldsenstraße 45 – 47

„ Was kann rechtliche Betreuung leisten?“

Unfälle, Krankheit oder Alter können dazu führen, dass eine erwachsene Person wichtige Angelegenheiten nicht mehr selbstständig regeln kann. Entgegen der weit verbreiteten Meinung können Ehepartner, Kinder oder nahe Verwandte in einer solchen Situation nicht automatisch für die Betroffene handeln oder sie rechtlich vertreten. Die rechtliche Betreuung ist in diesen Situationen eine Chance, trotz Einschränkungen am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen und eigene Wünsche und Vorstellungen durchzusetzen. Hierbei setzen sich die Betreuungsvereine und die große Zahl an ehrenamtlichen Betreuern im Kreis Nordfriesland verantwortungsbewusst und umsichtig für ihre Betreuten ein und versuchen tagtäglich die Selbstbestimmung in den Mittelpunkt zu stellen. Die rechtliche Betreuung ist somit vielleicht auch eine Chance für Sie, Ihr Wissen für andere Menschen einzusetzen und damit hilfebedürftige Menschen zu unterstützen. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, können Sie sich gerne für eine persönliche Beratung mit uns in Verbindung setzen. Wir würden uns freuen, Sie bei diesem spannenden und abwechslungsreichen Ehrenamt unterstützen zu dürfen.

Udo Ferdinand Petersen · 1. Vorsitzender

Wir suchen Sie – Ihre Erfahrung reicht für zwei!

Um letztendlich als rechtlicher Betreuer handeln zu können, werden Sie vom Betreuungsgericht als rechtlicher Vertreter für einen hilfsbedürftigen Menschen bestellt.

Von Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit profitiert aber nicht nur der betreute Mensch – auch Sie erfahren soziale Nähe, eine neue und interessante Aufgabe in Ihrem Leben und neue Kontakte zu anderen Betreuerinnen und Betreuern.

Daneben sind Sie im Rahmen Ihrer Betreuertätigkeit über das Land Schleswig Holstein haftpflicht- und unfallversichert. Darüber hinaus haben Sie Anspruch auf eine jährliche Aufwandspauschale.

Wenn Sie

Freude am Umgang mit Menschen haben,

Ihre Lebens- und Berufserfahrung sinnvoll für andere einsetzen wollen,

keine Angst vor Verantwortung haben,

neugierig auf andere Lebensbereiche und neue Aufgaben sind,

sich von uns zur ehrenamtlichen rechtlichen Betreuerin / zum ehrenamtlichen rechtlichen Betreuer schulen lassen wollen.

Dann sind Sie bei uns genau richtig!